Ihr Aufgabengebiet

Die Nähe zum Markt und zu unseren Kunden ist für uns ebenso entscheidend wie die permanente Weiterentwicklung unserer Fertigungstechnologien und Produktionsprozesse. Ziel ist es, uns in den Dimensionen Technologie, Automatisierung, Prozessfähigkeit, Qualität und Lieferzeit sowie Kostenreduktion und Lagerbestände laufend und entscheiden zu verbessern.


In diesem Umfeld unterstützen Sie Ihren Bereich bei der Qualifizierung und Implementierung von neuen Montageprozessen und -technologien im globalen Produktionsnetzwerk bis hin zu der Freigabe zur Serienproduktion unter Berücksichtigung der Lean Six Sigma Prinzipien. Weiter leiten Sie Investitions- & Prozessoptimierungsprojekte. Zudem übernehmen Sie die Verantwortung über die Industrialisierung neuer Produkte in Entwicklungsprojekten, bei welchen Sie sehr eng mit lokalen sowie internationalen Produktionsstandorten und Produktentwicklungen zusammenarbeiten. Dank Ihrer Prozessorientierung, Methoden-kompetenz, Kreativität und Ihrer Kommunikationsstärke sind Sie ausserdem in der Lage, auch neue und innovative Ansätze aufzugreifen und einzubringen.

Ihr Profil

Sie verfügen über einen Fach-/Hochschulabschluss im Bereich Maschinenbau oder Verfahrenstechnik oder Techniker HF mit mechanischer Grundausbildung und nachgewiesener Erfahrung in der
Qualitätsvorausplanung (APQP). Mit Ihrer Expertise in der
Montage- und/oder Kabeltechnik (in den Bereichen Hochfrequenz, Automotive, Automation), gepaart mit einer mehrjährigen Berufserfahrung, bringen Sie die optimalen Voraussetzungen für diese vielseitige Aufgabe mit. Sie sind zudem erfahren im internationalen Projektmanagement (IPMA Level D), können Mitarbeitende aller Stufen für ihre Aufgaben begeistern und haben die Fähigkeit, systematisch und zielorientiert Lösungen für die Zukunft zu finden. Aufgrund unserer globalen Ausrichtung sind sehr gute Englischkenntnisse (Level C1) und eine Reisebereitschaft von ca. 20% zwingend. Eine ausgeprägte Affinität zur statistischen Prozesslenkung runden Ihr Profil ab.

Ihre Perspektiven

Wir bieten eine herausfordernde und interessante Tätigkeit in einem dynamischen Umfeld. Zukunftsorientierte Märkte und viel Freiraum für Eigeninitiativen, ein attraktives Arbeitsumfeld in einer Unternehmung, bei der die Kunden im Mittelpunkt der Aktivitäten stehen und die Mitarbeitenden der Schlüssel zum Erfolg sind, warten auf Sie!
Herisau (AR)

Ihr Profil

Sie verfügen über einen Fach-/Hochschulabschluss im Bereich Maschinenbau oder Verfahrenstechnik oder Techniker HF mit mechanischer Grundausbildung und nachgewiesener Erfahrung in der
Qualitätsvorausplanung (APQP). Mit Ihrer Expertise in der
Montage- und/oder Kabeltechnik (in den Bereichen Hochfrequenz, Automotive, Automation), gepaart mit einer mehrjährigen Berufserfahrung, bringen Sie die optimalen Voraussetzungen für diese vielseitige Aufgabe mit. Sie sind zudem erfahren im internationalen Projektmanagement (IPMA Level D), können Mitarbeitende aller Stufen für ihre Aufgaben begeistern und haben die Fähigkeit, systematisch und zielorientiert Lösungen für die Zukunft zu finden. Aufgrund unserer globalen Ausrichtung sind sehr gute Englischkenntnisse (Level C1) und eine Reisebereitschaft von ca. 20% zwingend. Eine ausgeprägte Affinität zur statistischen Prozesslenkung runden Ihr Profil ab.
Herisau (AR)

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Ihre vollständigen Bewerbungs­unterlagen.

Maurine Wuffli, HR Specialist
Telefon +41 71 353 4284
Jetzt bewerben