Ihr Aufgabengebiet

  • Personelles- und technisches Führen des direkt verantworteten Process-Engineering-Teams bestehend aus Prozess-Ingenieuren und –Technikern (8 Mitarbeiter).
  • Fachliche Führung und Weiterentwicklung des Process-Engineering Teams in allen relevanten Prozessen, Verfahren, Methoden und Standards.
  • Sie schaffen für Ihr Team ein agiles Arbeitsumfeld mit klaren Rollen und Eigenverantwortlichkeit.
  • Sie gestalten das Portfolio an Engineering Projekten mit den Auftraggebern aus R&D, Produktion, Global Operation und der eigenen Abteilung.
  • Sie setzen mit Ihrem Team komplexe Projekte im Engineering Umfeld um, bzw. übernehmen im Rahmen von Entwicklungsprojekten die Teilprojekt-Umsetzungsverantwortung. Sie selbst leiten internationale Projekte in Bezug auf strategische Initiativen, neuen Technologien, Qualitätsprobleme und kontinuierliche Verbesserung.
  • Sie gestalten aktiv den globalen Fussabdruck der Fertigung der von Ihrem Team verantworteten Produkte mit, setzen globale Produkttransfers um und hinterlassen Ihren persönlichen Fussabdruck durch Ihre Mitarbeit und Mitgestaltung im globalen RF-Process- Engineering Team.
  • Durch die Vernetzung von Ihnen und Ihrem Team im Unternehmen und zu externen Lieferanten und Experten/Universitäten ermöglichen sie einen bestmöglichen Know-How-Transfer.

Ihr Profil

  • Wir wenden uns an eine Persönlichkeit mit einem abgeschlossenen technischen Studium (Master/FH) der Fachrichtung Maschinenbau, Werkstoff-/ Oberflächentechnik, Ingenieurwissenschaften oder gleichwertig mit betriebswirtschaftlicher Zusatzqualifikation sowie min. 10 Jahre Erfahrungen im Automobil Bereich.
  • Sie verfügen über min. 10 Jahre Führungserfahrung im Industrial Engineering Umfeld
  • Sie haben eine breite Projektleitungs-Praxiserfahrung in Konzeptionierung, Planung, Umsetzung und Anlaufmanagement komplexer Fertigungs-/Montageprozesse und Produktionslinien im Automotive Umfeld.
  • Ebenso haben Sie Freude und einen ausgeprägten Eigenantrieb für Innovationsgestaltung und vernetztes Arbeiten, ausgewiesene Führungskompetenzen mit Erfahrung in der Rekrutierung und Entwicklung eins eines hocheffektiven, motivierten Teams.
  • Ein hohes Interesse an und ausgeprägtes Wissen über Technologieentwicklungen im Rahmen von „Industrie 4.0“ und Digitalisierung zeichnet Sie aus.
  • Sie bringen mehrjährige Erfahrung im Leiten technischer Projektteams und der Mitarbeit in internationalen Produkteinführungsprojekten und haben zudem Spass an einer globalen koordinativen Schnittstellenfunktion.
  • Sehr gute Deutsch-und Englischkenntnisse in Wort und Schrift und Kenntnisse in QS9000, ISO/TS16949, EN9100 runden Ihr Profil ab.

Ihre Perspektiven

Diese Aufgabe bietet interessierten Bewerbenden die einmalige Chance den weiteren Aufbau eines Teams mit globaler Rolle und modernste, hochautomatisierte Fertigungstechnologien vollumfänglich mitzugestalten. Dieses Vorhaben stellt für die Zukunft von HUBER+SUHNER ein wichtiger Meilenstein - hinsichtlich Technologie, Automatisierung und Marktwachstum - dar. Zukunftsorientierte Märkte und viel Freiraum für Eigeninitiativen, ein attraktives Arbeitsumfeld in einer Unternehmung, bei der die Kunden im Mittelpunkt der Aktivitäten stehen und die Mitarbeitenden der Schlüssel zum Erfolg sind, warten auf Sie!
Herisau (AR)

Ihr Profil

  • Wir wenden uns an eine Persönlichkeit mit einem abgeschlossenen technischen Studium (Master/FH) der Fachrichtung Maschinenbau, Werkstoff-/ Oberflächentechnik, Ingenieurwissenschaften oder gleichwertig mit betriebswirtschaftlicher Zusatzqualifikation sowie min. 10 Jahre Erfahrungen im Automobil Bereich.
  • Sie verfügen über min. 10 Jahre Führungserfahrung im Industrial Engineering Umfeld
  • Sie haben eine breite Projektleitungs-Praxiserfahrung in Konzeptionierung, Planung, Umsetzung und Anlaufmanagement komplexer Fertigungs-/Montageprozesse und Produktionslinien im Automotive Umfeld.
  • Ebenso haben Sie Freude und einen ausgeprägten Eigenantrieb für Innovationsgestaltung und vernetztes Arbeiten, ausgewiesene Führungskompetenzen mit Erfahrung in der Rekrutierung und Entwicklung eins eines hocheffektiven, motivierten Teams.
  • Ein hohes Interesse an und ausgeprägtes Wissen über Technologieentwicklungen im Rahmen von „Industrie 4.0“ und Digitalisierung zeichnet Sie aus.
  • Sie bringen mehrjährige Erfahrung im Leiten technischer Projektteams und der Mitarbeit in internationalen Produkteinführungsprojekten und haben zudem Spass an einer globalen koordinativen Schnittstellenfunktion.
  • Sehr gute Deutsch-und Englischkenntnisse in Wort und Schrift und Kenntnisse in QS9000, ISO/TS16949, EN9100 runden Ihr Profil ab.
Herisau (AR)

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Ihre vollständigen Bewerbungs­unterlagen.

Barbara Neurauter, HR Manager
Telefon +41 71 353 4165
Jetzt bewerben