Ihr Aufgabengebiet

Unsere IT mit ihren 75 Mitarbeitenden weltweit bietet einen globalen und umfassenden Service für rund 4500 Mitarbeitende. Sie leistet einen wesentlichen Beitrag zum reibungslosen Funktionieren der Abläufe in der HUBER+SUHNER Gruppe und trägt damit zum Geschäftserfolg bei. Für unseren Bereich IT Infrastructure & Support Services suchen wir im Sinne einer langfristigen Nachfolgeplanung einen motivierten, einsatzfreudigen und technisch versierten IT Security Specialist für den Aufbau, Betrieb und Support der IT Security & Infrastructure.
  
In dieser Funktion obliegt Ihnen die Verantwortung für die operative Datensicherheit, die Reverse & Forward Proxies, das Public DNS Domain Management, sowie die Firewalls. Sie managen die Zertifikate und deren Infrastruktur und überwachen das Security Patch-Management auf Servern und Clients. Bei Ihren Hauptaufgaben sowie als Mitglied des Pikettdienstes Netzwerk und Stellvertreter für DNS, DHCP, IP Adressmanagement, Antivirus und Identity Management haben Sie vielfältige Schnittstellen innerhalb der IT weltweit, zu internen Abteilungen der Geschäfts- und Fachbereiche sowie zu externen Dienstleistern.

Ihr Profil

Fachlich bringen Sie idealerweise folgende Voraussetzungen mit:
  • Erfolgreicher Abschluss einer höheren Ausbildung in Informatik oder einer verwandten technischen oder naturwissenschaftlichen Disziplin
  • Fundierte Erfahrungen und breiter technologischer Überblick zu IT- und Cyber-Security- Themen
  • Fundierte Kenntnisse und Erfahrungen in der Netzwerktechnik
  • Erfahrung in der Erstellung und Weiterentwicklung von Konzepten im IT-Sicherheitsumfeld
  • Erfahrung im Management eines Multi-Provider-Umfeldes
  • Fundierte Kenntnisse und Erfahrungen zu möglichen Bedrohungsrisiken für die IT-Sicherheit in unserem Unternehmen
  • Leistungsausweise bzw. Zertifizierung von anerkannten IT Security Gremien oder Lieferanten

Als initiativer Teamplayer mit hohem Verantwortungsbewusstsein schätzen Sie eine selbständige Arbeitsweise und können sich auf eine gute Art durchsetzen. Sie haben die Fähigkeit, vielschichtige Probleme zu analysieren und eine hohe Eigenständigkeit sowie Eigenmotivation bei der Lösungsentwicklung. Zudem besitzen Sie ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten in Deutsch und Englisch (Niveau Advanced) und sind flexibel, regelmässig an den beiden Standorten Herisau und Pfäffikon ZH zu arbeiten.

Ihre Perspektiven

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit zur aktiven Mitgestaltung eines sicherheitstechnisch hochstehenden IT-Umfelds sowie interessante Entwicklungsmöglichkeiten in einem dynamischen Unternehmen.
Schweiz, Herisau (AR), Pfäffikon (ZH)

Ihr Profil

Fachlich bringen Sie idealerweise folgende Voraussetzungen mit:
  • Erfolgreicher Abschluss einer höheren Ausbildung in Informatik oder einer verwandten technischen oder naturwissenschaftlichen Disziplin
  • Fundierte Erfahrungen und breiter technologischer Überblick zu IT- und Cyber-Security- Themen
  • Fundierte Kenntnisse und Erfahrungen in der Netzwerktechnik
  • Erfahrung in der Erstellung und Weiterentwicklung von Konzepten im IT-Sicherheitsumfeld
  • Erfahrung im Management eines Multi-Provider-Umfeldes
  • Fundierte Kenntnisse und Erfahrungen zu möglichen Bedrohungsrisiken für die IT-Sicherheit in unserem Unternehmen
  • Leistungsausweise bzw. Zertifizierung von anerkannten IT Security Gremien oder Lieferanten

Als initiativer Teamplayer mit hohem Verantwortungsbewusstsein schätzen Sie eine selbständige Arbeitsweise und können sich auf eine gute Art durchsetzen. Sie haben die Fähigkeit, vielschichtige Probleme zu analysieren und eine hohe Eigenständigkeit sowie Eigenmotivation bei der Lösungsentwicklung. Zudem besitzen Sie ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten in Deutsch und Englisch (Niveau Advanced) und sind flexibel, regelmässig an den beiden Standorten Herisau und Pfäffikon ZH zu arbeiten.
Schweiz, Herisau (AR), Pfäffikon (ZH)

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Ihre vollständigen Bewerbungs­unterlagen.

Eva-Maria Reck, HR Manager
Telefon +41 44 952 2299
Jetzt bewerben