Ihr Aufgabengebiet

  • Führung des Automotive Engineering Teams in der Schweiz sowie Support der Applikation Centern in Polen, China und Mexiko bezüglich Skillmanagement und Automotive Prozessmanagement
  • Sicherstellung der Entwicklung von wettbewerbsfähigen Produktlösungsvorschlägen (Design und Kalkulation) im Angebots- und Umsetzungsprozess entsprechend den Prioritäten und in Abstimmung mit Sales und/oder Strategy&Business Development
  • Definition von internen Standards und Designrichtlinien der vorgesehenen Produktfamilien zu Handen der internationalen Applikation Center
  • Sicherstellung der Kundenzufriedenheit durch optimale Aufstellung und Definition der internen Prozesse und Unterstützung der angrenzenden Organisationen (Process Engineering, Einkauf und Operations)
  • Implementierung der Automotive Strategie und Entwicklung eines fundierten Verständnisses für relevante Einflussfaktoren im Business wie Hürden, Verhandlungspositionen von Lieferanten und Kunden, Technologieentwicklungen, Konkurrenz, künftige Bedürfnisse etc.
  • Beitrag zum Erfolg des Automotive Segments durch aktive Wahrnehmung der Vorbildrolle, Mitwirkung im Management Team und insbesondere durch Mitentwicklung der Strategie

Ihr Profil

  • Technische Grundbildung wie z.B. Bachelor in Engineering (Elektrotechnik oder Maschinenbau)
  • Mind. 5 Jahre Erfahrung in der Führung eines Engineering Teams im industriellen Umfeld
  • Praxiserfahrung im internationalen Automotive Markt und den entsprechenden Prozessen und Normen (ISO 9000, ISO 14000, IATF16949) ist unerlässlich
  • Passion für Kollaboration in internationalen und funktionsübergreifenden Teams, Mind-Set für "Mission abroad" und somit Bereitschaft für planbare, internationale Reisetätigkeit (ca. 20%)
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse sowie überzeugende Kommunikations- und Präsentationskompetenz
  • Lösungsorientierte, selbständige, pro-aktive und strukturierte Arbeitsweise
  • Hohe Kundenorientierung und Belastbarkeit sowie eine unternehmerische Denkweise

Ihre Perspektiven

In dieser international ausgerichteten Management Rolle bewegen Sie sich im zukunftsträchtigen Electric Vehicle Markt und sind am Puls der technologischen Trends bezüglich Kabel- und Systemlösungen. Durch die strategische Fokussierung auf den Markt spielen Sie eine tragende Rolle in der Gestaltung der Zukunft. Sie richten ausserdem ein internationales Team auf eine gemeinsame Mission aus und können Ihre People-Skills optimal einsetzen.
Pfäffikon (ZH)

Ihr Profil

  • Technische Grundbildung wie z.B. Bachelor in Engineering (Elektrotechnik oder Maschinenbau)
  • Mind. 5 Jahre Erfahrung in der Führung eines Engineering Teams im industriellen Umfeld
  • Praxiserfahrung im internationalen Automotive Markt und den entsprechenden Prozessen und Normen (ISO 9000, ISO 14000, IATF16949) ist unerlässlich
  • Passion für Kollaboration in internationalen und funktionsübergreifenden Teams, Mind-Set für "Mission abroad" und somit Bereitschaft für planbare, internationale Reisetätigkeit (ca. 20%)
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse sowie überzeugende Kommunikations- und Präsentationskompetenz
  • Lösungsorientierte, selbständige, pro-aktive und strukturierte Arbeitsweise
  • Hohe Kundenorientierung und Belastbarkeit sowie eine unternehmerische Denkweise
Pfäffikon (ZH)

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Ihre vollständigen Bewerbungs­unterlagen.

Monika Wolf, HR Specialist
Telefon +41 44 952 2179
Jetzt bewerben