Ihr Aufgabengebiet

In dieser anspruchsvollen Position tragen Sie die Verantwortung für die Optimierung unseres Distributionsnetzwerks sowie für die Betreuung und Weiterentwicklung der Distributionszentren und des Transport Managements. Sie sind eingebettet in den Bereich Corporate Programs, berichten an den Head Supply Chain Excellence und sind zuständig für das folgende Aufgabengebiet:

  • Globale Steuerung und Sicherstellung der reibungslosen Distribution
  • Analyse und Optimierung der Prozesse und Distributionsstrukturen
  • Optimierung der Warenflüsse in enger Zusammenarbeit mit den lokalen Verantwortlichen
  • Überwachung und Kontrolle der Dienstleister mit Hilfe definierter KPIs und SLAs inkl. regelmässiger Performance Review Meetings
  • Betreuung und Weiterentwicklung des Europäischen Distribution Centers (operative / taktische Ebene)
  • Etablierung "Transport as a service" und Entwicklung nachhaltiger Transportlösungen
  • Betreuung und Weiterentwicklung der Real-time Track&Trace-Lösung
  • Leitung globaler Projekte

Ihr Profil


  • Erfolgreicher Abschluss einer höheren Ausbildung (Uni, FH oder HF) im Bereich Logistik oder Supply Chain Management
  • Mehrjährige internationale Erfahrung in der Transport- & Logistikindustrie
  • Profunde IT Kenntnisse (SAP, MS-Office)
  • Konzeptionelle Kompetenz und strukturierte Vorgehensweise
  • Hohe Eigenständigkeit und Eigenmotivation wie auch Zielorientierung und Zuverlässigkeit
  • Ausgeprägte kommunikative und organisatorische Fähigkeiten sowie hohe Kundenorientierung
  • Teamfähigkeit und eine gute Art sich durchsetzen zu können
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Bereitschaft zu Reisetätigkeit im Umfang von ca. 10-20%

Ihre Perspektiven

Es erwartet Sie eine spannende globale Aufgabe in einem von verschiedenen Techno­lo­gien und Kulturen geprägten Umfeld, in der Sie einen wichtigen Beitrag zu unserem Geschäftserfolg leisten können.
Herisau (AR), Pfäffikon (ZH)

Ihr Profil


  • Erfolgreicher Abschluss einer höheren Ausbildung (Uni, FH oder HF) im Bereich Logistik oder Supply Chain Management
  • Mehrjährige internationale Erfahrung in der Transport- & Logistikindustrie
  • Profunde IT Kenntnisse (SAP, MS-Office)
  • Konzeptionelle Kompetenz und strukturierte Vorgehensweise
  • Hohe Eigenständigkeit und Eigenmotivation wie auch Zielorientierung und Zuverlässigkeit
  • Ausgeprägte kommunikative und organisatorische Fähigkeiten sowie hohe Kundenorientierung
  • Teamfähigkeit und eine gute Art sich durchsetzen zu können
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Bereitschaft zu Reisetätigkeit im Umfang von ca. 10-20%
Herisau (AR), Pfäffikon (ZH)

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Ihre vollständigen Bewerbungs­unterlagen.

Eva-Maria Reck, HR Business Partner
Telefon +41 44 952 2299
Jetzt bewerben