Ihr Aufgabengebiet

Corporate Supply Chain Excellence ist für die HUBER+SUHNER Gruppe auf globaler Ebene für die Umsetzung strategischer Projekte wie auch für die Optimierung der regionalen, internationalen und globalen Warenströme zuständig. Ein äusserst wichtiger Aspekt in unserem globalen Liefernetzwerk spielt dabei die korrekte Deklaration unserer Güter. Als Experte für Zoll und Aussenhandelsdaten sind Sie in der HUBER+SUHNER Gruppe global für den Prozess von der Lieferantenerklärung bis zur Ursprungsbestätigung zuständig. In enger Abstimmung mit unseren Segmenten gestalten und optimieren Sie diesen Prozess und stellen über Schulung und Monitoring sicher, dass dieser operativ korrekt umgesetzt wird. Zudem legen Sie in Zusammenarbeit mit der Linie Tarifierungsrichtlinien für unser gesamtes Produktsortiment fest. Die Evaluation und Einführung geeigneter IT-Hilfsmittel sowie die Begleitung von Zoll-Audits und die Analyse und Optimierung von Zollkosten ergänzen Ihr Aufgabengebiet.

Ihr Profil

Für diese spannende und abwechslungsreiche Position bringen Sie einen betriebswirtschaftlichen Hintergrund sowie Kenntnisse und Erfahrungen in Ursprungs- und Zollthematiken, Freihandelsverträgen und Tarifierung von Produkten mit. Idealerweise haben Sie bereits mehrere Jahre Erfahrung hierzu in der Industrie gesammelt oder Sie konnten sich diese als Zollagent oder in einer Spedition erwerben.
Sie haben die Fähigkeit Prozesse zu gestalten und global zu harmonisieren und die Bereitschaft administrative Tätigkeiten in diesem Bereich selber zu erledigen. Ausserdem sind Sie gewohnt, sich selbständig in neue Themen einzuarbeiten, Verant­wortung zu übernehmen und in internationalen Teams zu arbeiten. Ausgezeichnete kommunikative Fähigkeiten in Deutsch und Englisch, Teamfähigkeit und Durchsetzungsvermögen sind wichtige Voraussetzungen für diese anspruchsvolle Aufgabe. Eine generelle IT-Affinität und Kenntnisse in SAP sowie Interesse an anderen Kulturen und eine gewisse Reisebereitschaft runden ihr Profil ab.

Ihre Perspektiven

Es erwartet Sie eine spannende Aufgabe in einem von verschiedenen Technologien und Kulturen geprägten Umfeld. 
Herisau (AR), Pfäffikon (ZH)

Ihr Profil

Für diese spannende und abwechslungsreiche Position bringen Sie einen betriebswirtschaftlichen Hintergrund sowie Kenntnisse und Erfahrungen in Ursprungs- und Zollthematiken, Freihandelsverträgen und Tarifierung von Produkten mit. Idealerweise haben Sie bereits mehrere Jahre Erfahrung hierzu in der Industrie gesammelt oder Sie konnten sich diese als Zollagent oder in einer Spedition erwerben.
Sie haben die Fähigkeit Prozesse zu gestalten und global zu harmonisieren und die Bereitschaft administrative Tätigkeiten in diesem Bereich selber zu erledigen. Ausserdem sind Sie gewohnt, sich selbständig in neue Themen einzuarbeiten, Verant­wortung zu übernehmen und in internationalen Teams zu arbeiten. Ausgezeichnete kommunikative Fähigkeiten in Deutsch und Englisch, Teamfähigkeit und Durchsetzungsvermögen sind wichtige Voraussetzungen für diese anspruchsvolle Aufgabe. Eine generelle IT-Affinität und Kenntnisse in SAP sowie Interesse an anderen Kulturen und eine gewisse Reisebereitschaft runden ihr Profil ab.
Herisau (AR), Pfäffikon (ZH)

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Ihre vollständigen Bewerbungs­unterlagen.

Eva-Maria Reck, HR Business Partner
Telefon +41 44 952 2299
Jetzt bewerben