header

Every second our fiber optic and electrical systems connect societies, companies and individuals, all around the world.

RF Engineer R+D Development Components

m/w/d | Herisau (AR) | 100% | Unbefristet

Ihr Aufgabengebiet

In dieser anspruchsvollen Position sind Sie verantwortlich für die Entwicklung unserer innovativen High End RF Applikationen für Test- und Messtechnikanwendungen. Ihre Aufgaben als RF Engineer reichen von der Konzepterstellung bis zur endgültigen Freigabe für die Produktion, einschliesslich der Auswahl von Materialien, Technologien, Fertigungs- und Prüfverfahren. Im Rahmen dieser Produktentwicklung arbeiten Sie eng mit unserem Produkt Management sowie dem Marktmanagement und unseren Kunden zusammen. Neben dem Kontakt zu vielen internen Spezialisten arbeiten Sie eng mit unseren Kunden, Lieferanten, Hochschulen und Instituten zusammen, wobei Sie für Arbeitspakete verantwortlich sind oder ganze Projekte leiten. Als Technologieverantwortlicher für bestimmte Themen bleiben Sie auf dem Laufenden und bringen neue Ideen für innovative Lösungen und Designs für unsere Produkte ein.
Schliesslich sind Sie auch für die technische Kundenschnittstelle verantwortlich. Dazu gehören die Klärung und Diskussion von technischen Kundenanfragen, das Erkennen und Verstehen der tatsächlichen Kundenbedürfnisse und -probleme. Kundenbesuche und proaktive Kundenbeziehungen sind ebenfalls Teil der erwarteten Aktivitäten.

Ihr Profil

Für diese spannende Position erwarten wir ein abgeschlossenes technisches Studium der Elektrotechnik (ETH/FH) mit dem Schwerpunkt Hochfrequenztechnik, kombiniert mit Fachomptenz in der Modellierung und Schaltungsentwurf für Mikro- und Millimeterwellen-Schaltkreise in hybrider, monolithisch integrierter und Hohlleitertechnik. Sie sind ausserdem Praktiker im Umgang mit 3D-Feld-Simulationen mit HFSS/CST, RF Komponenten, Multiphysics (z.B. Ansys, Comsol), PCB Anbindungen und verfügen über Kenntnisse in Test- und Messtechnikanwendungen. Als Teil eines globalen Teams kommunizieren Sie überzeugend in Deutsch und Englisch. Ebenso haben Sie bereits praktische Erfahrungen in der Anwendung der Norm IATF 16949 (APQP, FMEA, MSA, SPC).

Wieso HUBER+SUHNER?

Seien Sie Teil dieser weltweiten High-Tech-Entwicklung. Ein hochprofessionelles Team wird Sie in der Schweiz empfangen. Zukunftsorientierte Märkte und viel Freiraum für Eigeninitiativen, ein attraktives Arbeitsumfeld in einer Unternehmung, bei der die Kunden im Mittelpunkt der Aktivitäten stehen und die Mitarbeitenden der Schlüssel zum Erfolg sind, warten auf Sie.

Wir freuen uns, von Ihnen zu hören!

Jetzt bewerben

Sie erhalten so schnell wie möglich eine Rückmeldung von uns. Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte:
Jelena Celikic, HR-Fachfrau
Telefon: +41 71 353 40 39

counter-image